Die häufigsten Fragen und Antworten

Wir haben die häufigsten Fragen, die uns derzeit erreichen, gesammelt und zusammengefasst. Wir hoffen, dass sich die ersten oder wichtigsten Fragen hiermit vielleicht schon selbst klären können. Sollte Ihre Frage hier noch nicht beantwortet sein, freuen wir uns auf eine Mail an info@camping-amrum.de

 

allgemeines & aktuelles

Wir sind in der Hauptsaison (15. Juni - 15. September) täglich von 7:30 - 12:30 Uhr und 13:30 bis 20:30 Uhr für Sie vor Ort. In der Nebensaison täglich von 8:00 - 12:30 Uhr und 14:30 bis 19:00 Uhr.
Eines der berühmten 3Gs müssen Sie aktuell überall in Schleswig-Holstein vorweisen können. GEIMPFT - Sind Sie bereits vollständig geimpft (die letzte Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück), dann bringen Sie bitte Ihren Impfpass oder den digitalen Nachweis in der Corona-App mit. GENESEN - Sie benötigen eine schriftliche Bestätigung des zuständigen Landratsamt, dass eine Infektion mit SARS-COV2 vorgelegen und nachgewiesen wurde. GETESTET - Alle Personen ab 6 Jahren, auf die die ersten beide Punkte nicht zutreffen, benötigen zur Anreise einen maximal 48h alten Test. Dieser muss an einer zertifizierten Teststelle gemacht werden. Selbst durchgeführte Tests sind nicht zulässig. Bitte weisen Sie eines der 3Gs beim Check-In nach. Die bisher nötige Folgetestung alle 72h entfällt ab dem 20.9.21. Des Weiteren gelten auf unserem Platz folgende Hygieneregeln: In der Rezeption und im Supermarkt ist eine Maske zu tragen (medizinisch oder FFP2), im Sanitärgebäude ist dies nicht mehr offiziell vorgeschrieben. Zudem wurde zum 20.9.21 die Kontaktdatenerhebung im Restaurant, sowie der Mindestabstand von 1,5m aufgehoben (eine oben genannte 3G-Option ist Voraussetzung). 
Im Rahmen der Umbauarbeiten am Campingplatz haben wir auf eine VoIP Anlage zurückgegriffen und warten seither auf den angekündigten Glasfaseranschluss. Vereinzelt können wir auf das Telefon zurückgreifen um etwaige komplexe Anliegen effektiver klären zu können, jedoch ist es für uns derzeit leider nicht möglich das Telefon dauerhaft und voll zu besetzen. Wir bitten Sie deshalb uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen zu senden. In wirklich zeitkritischen Fällen sind wir für Sie auch über WhatsApp oder Facebook zu erreichen. 
Kurz vorweg: JEDER bekommt eine Antwort auf seine E-Mail. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es allerdings zu Verzögerungen bei der Beantwortung von Nachrichten. Wir bitten Sie deshalb um 2-3 Tage Geduld und danken für Ihr Verständnis. 

BUCHUNG, Anreise & Abreise

Unser Buchungstool hier auf der Website (zu finden unter dem Reiter "Buchen") spiegelt immer den aktuellen Stand der derzeitig verfügbaren Plätze wieder. Am schnellsten und einfachsten geht es für uns und für Sie, wenn Sie ganz unkompliziert direkt online buchen. Zudem erhalten Sie eine direkte Info über freie Plätze und Preise.
Dieses Jahr haben wir noch bis zum 31.10.21 geöffnet und im Herbst noch Plätze frei. Im nächsten Jahr hat der Platz vom 1. April bis 31. Oktober 2022 geöffnet. Des Weiteren arbeiten wir an einer Möglichkeit, auch über den Winter Wohnmobilstellplätze zur Verfügung stellen zu können. 
Wir empfehlen immer einen Platz und eine Fähre gleichzeitig und vor allem rechtzeitig zu buchen. Plätze für Wohnmobile und lange Gespanne sind auf den Fähren nur begrenzt vorhanden und immer schnell weg. Auf unserem Platz gibt es leider nicht die Möglichkeit eines "Wartebereichs" - und wir können die Fährplätze und Zeiten auch leider nicht beeinflussen. Beachten Sie bitte, dass jede Umbuchung des Platzes mit einem erheblichen Mehraufwand bei uns verbunden ist, weshalb wir ab 2022 für alle Umbuchungen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,00 € erheben.
Anreisen dürfen Sie gerne regulär ab 12:00 Uhr bis zur letzten Fähre. Beachten Sie hierbei bitte unseren jeweiligen Rezeptions-Öffnungszeiten in Ihrem Reisezeitrum. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie immer unter dem "Kontakt"-Reiter. Sollte die Rezeption zum Zeitpunkt Ihrer Anreise nicht besetzt sein, bitten wir Sie (in der Mittagspause) kurz zu warten und dann einzuchecken. Wenn Sie mit der letzten Fähre kommen sollten, zeigen wir Ihnen Ihren Platz (oder einen alternativen Übernachtungsplatz) und behalten einen Ausweis ein. Sie kommen dann einfach in Ruhe an und checken am nächsten Morgen ein. Die Nacht wird jedoch bereits voll berechnet. Sollten Sie Ihren Platz bereits früher nutzen wollen, ist dies vorab schriftlich mit uns abzusprechen. Eine verfrühte Anreise vor 12:00 Uhr ist nur nach Absprache, Verfügbarkeit des Stellplatzes/Mietobjekts und gegen Zahlung einer Gebühr von 10,00 € möglich. Bitte nicht ohne Absprache "auf gut Glück" früher anreisen, da wir sonst große Rangier-Probleme in unserer Zufahrt bekommen.
Um 10:00 Uhr muss der Platz wieder frei sein, auschecken demnach davor. Wenn Sie vor 8:00 Uhr abreisen möchten, bitte am Abend vorher auschecken. Urlauber von Wohnwagen bitte zudem einplanen, dass die Wohnwagen mit dem Traktor aus den Dünen gezogen werden müssen. Bitte aus diesem Grund bereits einen Tag vorher zur Terminfindung an der Rezeption melden, dann wird ein*e Platzwart*in hierfür bereit stehen.   Sollten Sie länger als bis 10:00 Uhr bleiben wollen, ist es möglich (nur nach vorheriger Absprache und Verfügbarkeit des Stellplatzes!) einen Late Check Out zu buchen. Gegen eine Gebühr von 10,00 € können Sie die Abreise-Zeit auf 14:00 Uhr verlängern. Bei Abreise nach 14:00 Uhr (und auch wieder nur nach Absprache und Verfügbarkeit des Stellplatzes) wird zusätzlich eine weitere gesamte Nacht berechnet. 
Grundsätzlich dürfen Sie frei entscheiden, wann Sie wie lange bei uns bleiben möchten. Ist jedoch eine feste Buchung getätigt und der Platz entsprechend für Sie freigehalten, ist das für beide Seiten verbindlich. Eine anteilige (Rück-)Erstattung der Aufenthaltskosten ist deshalb nicht möglich. 

Unser Angebot vor Ort

Es gibt ein freies Gäste-WLAN an der Rezeption. Weiterreichend gibt es leider kein WLAN auf dem Platz, welches wir unseren Gästen zur Verfügung stellen können. Wir sind selbst auf Hotspot-Lösungen angewiesen, dass wir unsere technische Infrastruktur aufrecht erhalten können. Der zugesagte Anschluss an das Glasfasernetz der Insel verzögert sich leider. Wir hoffen hier von Monat zu Monat, dass es weiter geht. Zahlreiche Cafés auf Amrum bieten jedoch einen WLAN-Zugang an. 
Die Stromschließfächer wurden aufgestockt und es gibt nun ausreichend freie Fächer. Ihr findet diese am Rezeptionsgebäude. Hier können Handys, Powerbanks, Zahnbürsten, etc. aufgeladen werden. Für 2€ kann das Schließfach 24 Stunden gemietet werden. Hierfür einfach an die Rezeption kommen und Fach ausleihen. Wir notieren den Namen und die Dauer, bezahlt wird vorab. So dann gibt es den Schlüssel für das Fach. Es wird von unserer Seite für Wertgegenstände darin, etc. keine Garantie übernommen.
Ja, wir haben dieses Jahr schon einige neue Strom-Versorgungsstellen für Zelter in den Dünen installieren können. Solltet ihr Strom benötigen, dieses bitte bei der Buchung mit anklicken. Ein entsprechend langes Kabel (je länger das ist, desto flexibler ist man bei der Platzwahl) mit CEE-Stecker hat jeder selbst mitzubringen. Wir empfehlen ein 25 Meter Stromkabel aus Gummi mit einem Durchmesser von mindestens 2,5 mm². Wahlweise stehen Zeltern natürlich auch unsere Strom-Schließfächer zur Verfügung, welche gerade für "Gelegenheits-Strom-Tanker" eine gute Alternative zum "festen" Stromanschluss darstellen. 
Ja, es gibt ein paar (wenige) Kühl-Schließfächer. Diese sind an der Rezeption ausleihbar. Zusätzlich steht eine große Kühltruhe bereit, welche jedoch öffentlich zugänglich ist. Jeder ist für seine Lebensmittel hierin selbst verantwortlich, bitte in einer eigenen Box oder Tasche seine Lebensmittel lagern, dass diese nicht lose durch die Truhe wandern. Wir behalten uns vor, sollten uns Lebensmittel beim Öffnen der Truhe fast selbstständig entgegenkommen können, diese ohne Ankündigung zu entsorgen.
Ja, grillen an sich ist möglich, jedoch nur mit einem Elektro- oder Gasgrill erlaubt. Das Grillen mit Holzkohle ist auf dem gesamten Campingplatzgelände leider nicht möglich und aus Naturschutzgründen von offizieller Seite untersagt.